Architekturtheorie: Ausdruck einer Krise

Das Buch, das 2015 in Zusammenarbeit mit Prof. Jörg H. Gleiter entstand, versteht sich als Einführung in die Architekturtheorie. Es stellt eine Kombination aus Sach- und Fachbuch dar, da es sich sowohl an Studenten, wie auch an den interessierten Laien richtet. So kommen Bildstrecken und Resümees zum Einsatz, die einen schnellen Einstieg ermöglichen. Darauf folgen ausführlichere Abschnitte, die aufgrund ihrer Komplexität durch verschiedene Leseebenen strukturiert sind. Durch diese Form der Informationsvermittlung wird das Buch den Bedürfnissen beider Zielgruppen gerecht.

Tätigkeit: Editorial Design
Umfang: 336 Seiten
Format: 190 x 250 mm
Prev Next