Halb 2

Für die Modestudentin Rabia Celik wurde 2015 im Rahmen ihrer Masterarbeit eine dreiteilige Broschüre angefertigt, die eine Konzepterläuterung, ein Look- und ein Imagebook beinhaltet. Innerhalb der sechsteiligen Kollektion, die Kleidung als Prozess der Sinnsuche nach der neuen kulturellen Identität versteht, stellt vor allem die stets wiederkehrende Falttechnik ein zentrales Gestaltungsparameter dar. Diese Technik findet auch bei den Broschüren Anwendung. Sowohl bei den Covern, als auch im Innenteil kommen Falzungen zum Einsatz. Die dreiteilige Broschüre wurde in Kooperation mit Marc Jakubowski gestaltet.

Tätigkeit: Editorial Design
Umfang: 100 Seiten
Format: 240 x 360 mm
Prev Next